Unsere Tiere

Unsere Tiere

Ein Schwerpunkt unseres Betriebes ist die Herdbuchzucht des „Roten Höhenvieh”, einer alten vom Aussterben bedrohten Rinderrasse, die ursprünglich im Steinwald beheimatet war. Neben diesem halten und züchten wir noch andere vom Aussterben bedrohte und an die Region angepasste Nutztierrassen: z.B.: Thüringer Waldziegen, Cröllwitzer Puten und Bayrische Landgänse.
Hierdurch erhalten wir einen vielseitigen Genpool mit seinen Eigenschaften, die sonst unwiederbringlich verloren gehen würden.

Die Aufgabe der Rinder und Ziegen ist die Beweidung von Grünland- und Brachflächen im Einklang mit den Zielen des Naturschutzes. Um mehr über die Wirkung der Beweidung zu erfahren schauen sie unter Naturschutz – Beweidung.
Unsere Pferde nutzen wir um die Rinder umzutreiben.