Naturschutz

Naturschutz

Naturschutz ist für uns kein eigener Schwerpunkt, sondern dieser ist in alle Bereiche unseres Betriebes integriert.
Durch die ökologische Bewirtschaftung schützen wir die Umwelt und denken langfristig.
Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Vereinen zusammen.
Schon beim Kauf der Grenzmühle wurde eine Vereinbarung mit dem Verein zum Schutz wertvoller Landschaftsbestandteile in der Oberpfalz e.V.( VSL)
über die naturschutzfachliche Beweidung der Flächen geschlossen.
In Zusammenarbeit mit dem Verein „Kulturlandschaft südlicher Steinwald e.V.“ ist eine Infostelle für die Flussperlmuschel und über den Ökolandbau im Steinwald geplant. Hierfür stellen wir die Fläche und Gebäude zu Verfügung. Der Betrieb soll in dieser Infostelle integriert werden.

Naturschutz heißt für uns aber auch Bewusstseinsbildung. Diese erreichen wir zum einen durch die Rotviehaktie (Nähe zum Betriebsablauf, Gründe für Preis und Wirkungen), sowie durch unsere Öffentlichkeitsarbeit. Hierdurch wecken wir Interesse und Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur und das Zusammenwirken von Naturschutz und Landwirtschaft. Diese Umweltwirkung ist zwar schwer zu messen, doch unserer Meinung nach legen wir hierbei eine wesentliche Grundlage für eine naturverträgliche Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.