Unser Hof

Unser Hof

Die Grenzmühle ist ein sehr vielseitiger Familienbetrieb. Wir züchten und halten verschiedene Tierarten, insbesondere dem Roten Höhenvieh, aber auch Schweine, Ziegen, Geflügel und Pferde gehören zu unserem Hof. Außerdem bauen wir Getreide, Gemüse und Mohn an. Allen Bereichen gemeinsam ist, dass sich unsere Produktion hochwertiger Lebensmittel neben wirtschaftlichen Gesichtspunkten, die für die Existenz eines Betriebes unabdingbar sind, nicht an einer Gewinnmaximierung orientiert, sondern die Nachhaltigkeit steht für uns an oberster Stelle. Aus diesem Grund stellen auch vielseitige Umweltwirkungen unseren Erfolg dar.

Der Hof befindet sich in der Mittelgebirgsregion Naturpark Steinwald. Hier haben wir ungünstige klimatische Bedingungen und Flächenstrukturen, sowie schlechte Bodenverhältnisse. Auch unsere betrieblichen Voraussetzungen sind eher ungünstig einzustufen, da wir 2009 mit geringen finanziellen Eigenmitteln einen renovierungsbedürftigen Hof erwarben.

Bei diesen Voraussetzungen ist eine gewinnbringende standardisierte Bewirtschaftung oder erfolgreiche Spezialisierung auf nur einen Betriebszweig wie bei anderen Betrieben nicht oder nur bedingt möglich.
Im Unterschied zu anderen Betrieben, sehen wir dabei die schlechteren Bedingungen dieser Mittelgebirgsregion nicht nur als Problem, sondern auch als einen gewissen Vorteil. Denn gerade durch die ungünstigen klimatischen Bedingungen die eine extreme Intensivierung der Landwirtschaft verhindern, sind noch viele Pflanzen und Tierarten im Steinwald erhalten geblieben. Diese besonderen Möglichkeiten nutzen wir auch, indem wir die Natur für die Öffentlichkeit erlebbar und verständlicher machen.
Dabei zeigt unser Betrieb die Brücke zwischen Ökolandbau, Naturschutz und Landwirtschaft in herkömmlicher Weise auf. Dies verbinden wir mit Bürgernähe, Regionalidentität, Öffentlichkeitsarbeit und Bildung.
Die verschiedenen Schwerpunkte und Betriebszweige stellen wir auf dieser Homepage genauer da.
Unter „Betrieb“ wollen wir außerdem die Geschichte der Grenzmühle aufzeigen und unser Team kurz vorstellen.